TURBOCOR KALTWASSERSÄTZE

Powerstream Turbo

Überlegene Energieeffizienz, höchste Stabilität und Umweltverträglichkeit sind die Kennzeichen dieser wassergekühlten Kaltwassersätze, die für kritische Kühlanwendungen optimal geeignet sind.

300-4600kW

AUF EINEN BLICK

Die perfekte Wahl für präzise Wärmeregelung

Außergewöhnlich effizientes wassergekühltes Kaltwassersatzsortiment mit unterschiedlichsten Kühlleistungen und Standardzubehör, darunter Sparanlagen (Economizer).

 

Powerstream Turbo verbindet ultraeffiziente und geräuscharme ölfreie Radialverdichter und modernste Rohrbündelverflüssiger zur Steigerung der Voll- und Teillasteffizienz. Diese wassergekühlten Kaltwassersätze sind mit R1234ze, einem Kältemittel mit niedrigem Treibhauspotenzial, erhältlich.

LEISTUNG UND FUNKTIONALITÄT:
  • Ölfreie Turbocor Radialverdichter

  • Sparanlagen zur Steigerung der Leistung und Effizienz

  • Umweltfreundliche Kühlung mit Kältemittel R1234ze

  • Ausgezeichnet bei Voll- und Teillasten

  • ESEER-Werte bis zu 10.50

  • Bewährte Zuverlässigkeit

Merkmale und Vorteile

Ein umfangreiches Sortiment an Powerstream Turbo Modellen und Optionen gewährleistet Flexibilität, die präzise Erfüllung von Kundenanforderungen und somit wirklich effiziente Kühllösungen für jede Anwendung. Powerstream Turbo wurde für den ganzjährigen missionskritischen Einsatz konstruiert. In einer 24/7-Welt ist es entscheidend, dass Einrichtungen stets in Betrieb sind: deshalb wurde der Steuerung und Überwachung der Funktionalität, sowie jederzeitiger betrieblicher Zuverlässigkeit und Wartungsfreundlichkeit, besondere Aufmerksamkeit geschenkt.

 

Aufgrund seiner ausgezeichneten Effizienz unter Teillastbedingungen ist Powerstream Turbo eine wirtschaftliche Lösung für Anwendungen, bei denen die Wärmelast nicht konstant ist bzw. voraussichtlich zunimmt. Die Synergie von moderner Technologie, Effizienz und Zuverlässigkeit bedeutet, dass Powerstream Turbo für anspruchsvollste Anwendungen geeignet ist.

Design und Komponenten

Powerstream Turbo Kaltwassersätze bestehen aus hochwertigen, hochleistungsfähigen Komponenten und sind daher die zuverlässigste Wahl für jede Anwendung wie hochverfügbare Rechenzentren, Prozesskühlung oder Klimaanlagen.

TURBOCOR VERDICHTER

Bis zu 25%ige Betriebskosteneinsparungen*

Turbocor Verdichter bieten hervorragende Energieeinsparungen - durch digital gesteuerte, reibungsfreie Zweistufen-Radialverdichtung - und garantieren bedeutende Senkungen der Betriebskosten und Umweltemissionen bei der Energieerzeugung.

 

Die Konstruktion der ölfreien Turbokor-Kompressoren schließt die Effizienzsenkung des Kaltwassersatzes aus, die mit der Ölverschmutzung seiner Bestandteile verbunden ist, sowie vereinfacht die Kaltwassersatz-Konstruktion, bei der solche Bestandteile, wie Ölbeheizung, Ölpumpen, Ölabscheidern, Ölfilter und Ölentsorgung ausgeschlossen sind.

 

Der Start des Kompressors fordert den Strom nur von 2A und verringert den mechanischen Stress, sowie die elektrodynamischen Einwirkungen auf die Starkstromkabel und das Verteilungsnetz der Stromversorgung und verlängert die Lebensdauer des Gesamtsystems.

 

* im Vergleich zum Schraubenkaltwassersatz eines führenden Wettbewerbers bei einjährigem Betrieb in Nürnberg

ÜBERFLUTETER VERDAMPFER

Ausgezeichnet für Teillastzustände

Für FKW- und HFO-Kältemittel optimiert

Erlaubt hohe Verdampfungstemperaturen

 

Das Design der Powerstream Turbo Verdampfer gewährleistet optimale Systemeffizienz sowohl im Voll- als auch Teillastbetrieb.

 

Die Rohre in überfluteten Verdampfern sind vollständig in flüssiges Kältemittel eingetaucht und ermöglichen - im Vergleich zu anderen Verdampfertypen - eine geringere Differenz zwischen der Kältemitteltemperatur im Gehäuse und der Kaltwassertemperatur in den Rohren. Bei überfluteten Verdampfern arbeiten Verdichter mit höheren gesättigten Verdunstungstemperaturen und sorgen für höhere Kühlleistungen bei identischem Leistungseintrag.

 

Die Steuerungssoftware der Powerstream Turbo Kaltwassersätze hält den für das konstante Eintauchen der Kaltwasserrohre ausreichenden Kältemittelstand bei; somit wird das Potenzial des überfluteten Verdampfers selbst unter Teillastbedingungen voll ausgeschöpft.

ECONOMIZER

Bei Turbocor Verdichtern kommt die Zweistufen-Radialverdichtung zur Anwendung: die erste Impellerstufe erhöht den Druck des Kältemitteldampfes auf den Mittelwert zwischen Ansaugdruck und Verflüssigerdruck, und die zweite Impellerstufe erhöht den Druck auf den Höchstwert. Dadurch kann ein Zwischenstufen-Economizer zur Anwendung kommen, der bis zu 10% bessere Leistung und Effizienz infolge von weiterer Nebenkühlung des flüssigen Kältemittels bietet.

Der Powerstream Kaltwassersatz bietet Economizer-Anordnungen zweierlei Art: Nebenkühler (standardmäßig bei Verdichtern mit einem Economizer-Anschluss) oder Flash-Tank (auf Wunsch).

VERFLÜSSIGER

Für FKW- und HFO-Kältemittel optimiert

Verbesserte Leistung

Unkomplizierte Wartung

Powerstream Turbo weist neuentwickelte, für FKW- und HFO-Kältemittel optimierte Rohrbündelverflüssiger zur Gewährleistung einer optimalen Effizienz auf. Mit hochleistungsfähigen Rohren, dem neuen Ablenkplattendesign und Gehäuse bieten diese Verflüssiger höchste Effizienz bei niedrigen Kosten pro kW sowie eine kürzere Länge und verringertes Gewicht im Vergleich zu Wettbewerberlösungen. Der Wasserfluss in Verflüssigern ist optimiert, um Verschmutzungen und Erosion entgegenzuwirken.

 

2-Stufen-Verflüssiger sind standardmäßig; 4-Stufen-Verflüssiger sind als Option erhältlich.

HOCHENTWICKELTE STEUERUNG

Intelligente, zentralisierte Kaltwasseranlagensteuerung

 

Das Herzstück der Powerstream Kaltwassersätze ist ein hochentwickeltes Steuergerät mit moderner, für den effizienten Betrieb der wassergekühlten Kaltwassersätze entwickelter Software. Es kontrolliert und optimiert die Kaltwassersatzleistung und ermöglicht dem Anlagenbetreiber die uneingeschränkte Steuerung des Systems.

 

Steuerungssoftware kann direkt mit einem vorhandenen Gebäudeleitsystem (BMS) verbunden sein. Die Verflechtung mit einem BMS ermöglicht die Sammlung und Analyse der Kaltwasseranlagen-Betriebsdaten und unterstützt die Beibehaltung optimaler Anlageneinstellungen, Energieeinsparungen, die Identifizierung störungsanfälliger Bereiche, Bereitstellung von Wartungsplänen und Auslösung von Sicherheits- und Schutzalarmen.

 

Für den effizienten Betrieb mehrerer Geräte in einer einzigen Kaltwasseranlage ermöglicht die Sequenzersoftware den verketteten Betrieb des Gesamtsystems, wodurch optimale Temperaturregelung und minimaler Energieverbrauch gewährleistet sind.

Umweltfreundliche R1234ze Lösung

UMWELTFREUNDLICHES KÄLTEMITTEL MIT NIEDRIGEM TREIBHAUSPOTENZIAL

Der geplante Ausstieg aus der Verwendung von FKW-Kältemitteln veranlasste zu einer Bewertung alternativer Flüssigkeiten für unterschiedlichste Anwendungen, einschließlich wassergekühlter Kaltwassersätze für mittlere Temperaturen.

 

Das kürzlich entwickelte Kältemittel R1234ze besitzt ein niedriges Treibhauspotenzial und null Ozonabbaupotenzial und erfüllt EU-Vorschriften über die Verringerung der Verwendung von Stoffen mit hohem Treibhauspotenzial (GWP). Gleichzeitig stimmt R1234ze fast völlig mit dem Wirkungsgrad von R134a überein.

 

Mit R1234ze ist Powerstream Turbo in puncto Umweltfreundlichkeit führend. Gleichzeitig werden bei Anwendungen die besten Energieleistungsniveaus erzielt.

Verdichtermanagement

Die Software von Powerstream Turbo gewährleistet optimale Energieeffizienz für vollen Arbeitsumfang des Kaltwassersatzes sowie  das Betrieb in den sicheren Grenzen.

 

Um die beste Energieeffizienz der Mehrkompressor-Kaltwassersätze zu erreichen, gewährleistet das Steuersystem das ununterbrochene Monitoring des Kühlbedarfes und wählt die optimale Arbeitskombination der Kompressoren. Die Software regelt die optimale Geschwindigkeit der Kompressoren und Verdichtungsverhältnis, positioniert das Einlassventil (IGV) und steuert die Bypass-Ventile.

Wir empfehlen die Verwendung von Trockenkühlern der Baureihe Bora oder Mistral mit Powerstream Kaltwassersätzen. Diese Trockenkühler sind für die Verwendung zusammen mit wassergekühlten Kaltwassersätzen optimiert, bieten hohe Leistung und ermöglichen eine niedrige Wassertemperaturdifferenz.

Trockenkühler-Auswahl

Baureihe Bora

Die Baureihe Bora ist aufgrund ihrer niedrigen Geräuschemissionen für Stadtlagen und, wegen der hohen Korrosionsbeständigkeit der integrierten Mikrokanal Wärmetauscher, auch für stark verschmutzte Bereiche und küstennahe Installationen gut geeignet. Für Installationen in heißen Klimazonen empfehlen wir Bora Trockenkühler mit Verdunstungsverflüssigern. Bei HVAC- und Industriesystemen angewandte Verdunstungstrockenkühler sorgen für niedrigere Verflüssigungstemperaturen und bis zu 30%ige Energieeinsparungen im Vergleich mit traditionellen Systemen.

Baureihe Mistral

Trockenkühler der Baureihe Mistral sind mit Lamellenwärmetauschern mit innengerillten Kupferrohren ausgerüstet und ideal für industrielle und gewerbliche Anwendungen aller Art. Diese Trockenkühler sind äußerst robust, unkompliziert und anwendungsgerecht.

PRODUKTSPEZIFIKATIONEN

Kühlleistung

300-4600kW

EER-Wert

Bis zu 6.40

ESEER-Wert

Bis zu 10.50

Verdichter

Turbocor

Kältemittel

R134a/R1234ze

Verflüssiger

Überflutet

Verdampfer

Überflutet

Produkte zum Thema

ES WIRD AUCH ANGESEHEN:

POWERSTREAM SCREW

Zuverlässige und zukunftsfähige wassergekühlte Kaltwassersätze mit kompakten Schraubenverdichtern und Doppel-Kältemittelkreisläufen. Erhältlich mit Kühlleistungen von 600 bis 1200kW

  • facebook-aaaaaa
  • linkedin-aaaaaa
  • twitter-aaaaaa
  • googleplus-aaaaaa

Kaltra Innovativtechnik GmbH


Max-Reger-Str. 44
90571 Schwaig
Deutschland


Email: info@kaltra.de
+49(0)911 715 32021

USt-IdNr.: DE300943964

Kaltra ist ein kundenorientierter Entwickler und Lieferant von zuverlässigen, energieeffizienten Wärmemanagement-Produkten und -Lösungen.

 

Von der Professionalität des Engineering-Teams bis zur tiefschürfenden Erfahrung des Service-Teams sind wir stets bestrebt, Ihnen die besten Produkte und Dienstleistungen anzubieten.

Weiterlesen

© 2014-2018 Kaltra Innovativtechnik GmbH